Herstellung

 
Wie bei allen Branntweinen, so wird auch beim Wodka erst ein Wein gekelltert. Als Rohstoffe werden bei der Vodkaherstellung hauptsächlich Gerste, Roggen, Weizen oder Kartoffeln verwendet. Nach dem Kelltern wird dann destilliert, meistens kontinuierlich. Das heißt, das Destillat wird hintereinander in einem Brennofen in einem "Heizschlangensystem" gebrannt. Der so gewonnene Alkohol wird dann mit besonders weichem Wasser auf Trinkstärke herabgesetzt und abschließend der alles entscheidenden Filterung unterzogen. Diese Filterung geschieht über Holzkohlefilter und Sand.

 
 

Herkunftsländer und Sorten

 
 

Die nachfolgende Liste basiert auf meiner Vodka-Kollektion. Die ausgewählten Sorten werden in erster Linie nach Flaschen-design ausgewählt. Von Absolut bis Vladivar.

Russland: Altaï, Kremlyovkaya Polen: Zubrowka, Chopin, Belvedere, Krolewska Finland: Finlandia Schweden: Absolut Dänemark: Frïs, Danska USA: Skyy, Smirnoff England: Blavod, Tanqueray Sterling Holland: Royality Frankreich: Grey Goose Indien: Whitw MisChief Island: Ursus Belgien: Van Hoo Schottland: Virgin Vodka, Vladivar Norwegen: Viking Fjord Deutschland: Rasputin

 

Links zum Thema Vodka

www.vodka.ch

Back